Diese bewährte Veranstaltung des ÖAMTC ist ein wichtiger Beitrag zur Verkehrserziehung. Die Kinder der 3.Klasse erfuhren am eigenen Leib, wie lange ein Bremsweg ist, indem sie eine Schnellbremsung durchführen durften. Es wurde für sie ersichtlich, dass es für Autofahrer unmöglich ist, spontan stehen zu bleiben.