Die 3. Klasse besuchte das unterhaltsame und berührende Kindermusical „Pünktchen und Anton“ (nach dem Kinderbuch von Erich Kästner) in der Grazer Oper. Es erzählt von einer besonderen Freundschaft, unterschiedlichen Welten und davon, dass man nie zu jung oder zu erwachsen ist, sich für jemanden einzusetzen. Die Kinder waren restlos begeistert von der hervorragenden Inszenierung.