Aus der Geschichte unserer Schule

17. Jhdt. Die ersten Spuren des Schulwesens in Traboch führen bis ins 17.Jahrhundert zurück. Damals soll eine provisorische Schule bestanden haben, in der zeitweilig vom Pfarrer ein Unterricht abgehalten wurde.
1786 – 1791

Gründung der ersten Schule („altes Meßnerhäusl“ – heutiges Pensionistenheim)

messnerAltes Meßnerhäusl
1812 Einklassige Gemeindeschule
1870 Öffentliche Volksschule
gemeindeNeue Schule 1893
1893 Neue Schule im heutigen Gemeindeamt – zweiklassig
1980 Fertigstellung des heutigen Schulgebäudes
1981 Feierliche Eröffnung der Volksschule nach Fertigstellung des Turn- und Festsaals
volksschuleSchulumbau 2001
2001 Einweihung des Schulumbaues in Anwesenheit von Frau LH Waltraud Klasnic
Bürgermeister Franz Toblier und seinen Gemeinderäten gebührt ein herzlicher Dank. Durch ihr Interesse am schulischen Geschehen ist die Schule in allen Belangen sehr gut ausgestattet.